Berge und Saharastaub

Dienstag, 19. April 2016 um 06:26 Uhr
Drucken

11.04.2016: Nach dem Ostercamp gelangen den Geratshofer Piloten mittlerweile auch die ersten Flüge über die noch tief verschneiten Alpen, die in eine fast mystische Wolke aus Saharastaub eingehüllt waren. Das Licht wirkte ganz unwirklich grau-gelb und selbst der Schnee auf den Gletschern war von abgelagerten Staubpartikeln zum Teil ocker gefärbt. je

alt    alt


Aktualisiert ( Dienstag, 19. April 2016 um 06:27 Uhr )