• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Segelfliegen / Motorsegeln

Segelfliegen

Wer hat ihn nicht schon mal geträumt, den Traum vom vogelgleichen Fliegen?                
Wer hat sich nicht schon einmal gewünscht, lautlos und frei über den Wolken völlig losgelöst dem Alltag zu entschweben?                                                  
Wer sehnt sich nicht danach, die Schönheit der Welt aus der Adlerperspektive zu erleben?

Segelfliegen ermöglicht genau das – und noch viel mehr.

 

Segelfliegen

·     schafft Perspektivenwechsel

·     ist Teamwork und individuelles Erleben

·     bringt Erkenntnis und Selbsterkenntnis

·     vereint spüren, denken und handeln

·     bedeutet lernen, Grenzen erkennen und Neues entdecken

·     macht Ästhetik, Technik und Dynamik erlebbar

·     bedeutet sanfte Ökologie und Kooperation mit der Natur

·     ist Sport, Hobby, Spaß – gibt Energie

·     berührt Sehnsüchte und Ängste

·     kann man schon ab 14 Jahren beginnen

·     ist nicht teuer und einfach zu lernen

ist genial, immer wieder neu und traumhaft schön!

Lautlos mit den Kräften der Natur: Segelflieger machen sich die Aufwinde zu Nutze, die durch Sonnenwärme oder Wind über unserer Erde entstehen. Diese gewaltigen Kräfte sind der Motor des Segelflugzeuges, der ihm stundenlange fantastische Flüge ermöglicht.

Weit – hoch – schnell – stabil: Die weiteste geflogene Strecke liegt bei über 3000 km, die höchste Höhe bei 16000 m, die längste Flugzeit bei über 50 Stunden. Segelflugzeuge sind heute elegante High-Tech-Geräte aus Kohle- oder Glasfaserkunststoff. Sie haben Spannweiten von über 30 m, erreichen Geschwindigkeiten von über 300 km/h und halten bis zum Zehnfachen der Erdbeschleunigung aus.


 

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch